Vorsorge-Untersuchungen

Für weitergehende Informationen wählen Sie die entsprechende Leistung aus.

Nutzen Sie zur Terminvereinbarung unseren Online-Service und geben Sie die gewünschte Leistung mit an.

stethoscope-3075838_1280

Die „Disease Management Programme“ kurz DMP, zu Deutsch „Programme zur Behandlung von Krankheiten“ werden von der gesetzlichen Krankenkasse für einige chronische Erkrankungen angeboten. Dazu gehören  die Koronare Herzerkrankung (KHK) und der Diabetes mellitus Typ II. Beide Programme bieten wir Ihnen in unserer Praxis an. Diese Programme ermöglichen es uns, Sie noch intensiver ärztlich zu begleiten. Wir haben dadurch die Möglichkeit, Sie in kürzeren Abständen zu untersuchen, um drohende Verschlechterungen möglichst zeitnah entdecken zu können.

Ab dem 35. Lebensjahr haben Sie alle drei Jahre Anspruch auf einen Gesundheits-Check-Up zur Früherkennung zum Beispiel von Nieren-, Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes mellitus Typ II. Der Check-Up beinhaltet eine Ganzkörperuntersuchung, Laboruntersuchung des Blutes (Blutzucker, Cholesterin) sowie einen Urinstreifentest. Zusätzlich werden Sie ärztlich zu Ihrem Gesundheitsstand und bisherigen Befunden befragt.

  • Seit Herbst 2021 haben Sie zudem einmalig Anspruch auf ein Screening zur Erkennung einer Hepatitis B- und Hepatitis C-Virusinfektion. Hierdurch sollen unentdeckte Infektionen frühzeitig erkannt und behandelt werden können, um Spätfolgen zu verhindern.

Informationsflyer der KBV zum Thema Vorsorgeleistungen

Unterstützen Sie uns:

Füllen Sie den Gesundheitsbogen zur Check-Up Untersuchung schon zu Hause aus und bringen Sie diesen zur Untersuchung mit.

Sie haben ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre Anspruch auf eine Hautkrebsvorsorgeuntersuchung. Hierbei werden Muttermale und Hautveränderungen begutachtet, um Anzeichen einer Krebserkrankung rechtzeitig zu erkennen.

Schutzimpfungen sind eine besonders wichtige Präventionsmaßnahme gegen schwere Krankheiten. Die meisten Schutzimpfungen werden durch die Krankenkassen übernommen. Einzig Reiseimpfungen und einige wenige Sonderimpfungen müssen durch die Patienten selbst getragen werden.

STIKO = Ständige Impfkomision

Informationsflyer der KBV

Im Rahmen eines Sprechstundenbesuchs werden Sie durch uns umfassend beraten. Zudem sollten einige Impfungen regelmäßig aufgefrischt werden. Wenn Sie sich unsicher über Ihren Impfstatus sind, sprechen Sie uns einfach an. Nutzen Sie zur Terminvereinbarung am besten unser Online-Formular. Sollten Sie ihren Impfpass nicht mehr finden, können Sie bei ihrem Praxisbesuch einen Neuen für eine Gebühr von 2€ erhalten.

Unser Team berät Sie zudem auch zu den Themen Reisemedizin und Reiseimpfungen. Informieren Sie sich vor ihrer Reise, welche Anforderungen das Zielland stellt.

Covid19-Impfung: Aktuelle Informationen zu unserem Impfangebot erhalten Sie direkt im Online-Service.

Diese Untersuchung wird Pflicht, wenn ein Mensch zwischen seinem 15. und 18. Lebensjahr eine Berufstätigkeit, z.B. eine Ausbildung, beginnen möchte. Hierbei wird durch eine ärztliche Befragung und eine körperliche Untersuchung geprüft, ob die angestrebte Tätigkeit die Entwicklung der jugendlichen Person negativ beeinträchtigen könnte. Die entsprechende Bescheinigung muss im Nachgang beim Arbeitgeber vorgelegt werden.

Die Kosten für diese Untersuchung werden übernommen. Bitte drucken Sie vor dem Termin den Erhebungsbogen aus und bringen Sie diesen ausgefüllt mit.

Bei der Jugendvorsorgeuntersuchung J1 wird sowohl der Gesundheitsstatus als auch die soziale Gegebenheit, in der die Jugendlichen aufwachsen, diagnostisch bewertet. Ziel ist es sowohl gesundheitliche Gefahren als auch Anzeichen psychischer Erkrankungen frühzeitig zu erkennen, um Langzeitfolgen zu vermeiden.

Die Jugendvorsorgeuntersuchung J1 wird von den Krankenkassen vollständig übernommen.
Weitere Informationen gibt der Flyer zur Jugendvorsorge der KBV.

Ab dem 45. Lebensjahr können Sie sich jährlich präventiv auf Prostatakrebs untersuchen lassen. Zusätzlich werden die Lymphknoten abgetastet und ein Urintest durchgeführt.

Kontakt

Öffnungszeiten

Mo. 08:30 - 13:00 Uhr
Di. 08:30 - 13:00 Uhr
Mi. 08:30 - 13:00 Uhr
Do. 08:30 - 13:00 Uhr 16:30 - 19:00 Uhr
Fr. 08:30 - 13:00 Uhr